Automatica 2008

automatica.jpg
Nach nur zwei Messeauftritte ist die Automatica zur internationalen Leitmesse für die Kernebereiche Montage- und Handhabungstechnik, Robotik, Industrielle Bildverarbeitung und den dazugehörigen Technologien herangewachsen. Leider findet diese Veranstaltung nur aller zwei Jahre statt. Eines ist sicher 2010 bin ich wieder dabei.
Beim Besuch der diesjährigen Automations-und Robotikmesse in München habe ich ein paar Eindrücke in Form von Videos und Bilder festgehalten.
Roboter gab es auf dieser Messe genügend zu sehen, ich konnte leider nicht alle festhalten bzw. der Platz hier wäre nicht ausreichend dafür.

Flotte Fanuc-Roboter in der Lebensmittelindustrie:
[youtube:http://www.youtube.com/watch?v=sBhP2lUEq8c]
Präsentation des Serviceroboters von KUKA mit dem omnidirektionalen Antriebskonzept OmniMove
[youtube:http://www.youtube.com/watch?v=a6EKbnOaMUc]
Eine automatische Antriebsregelung des DLR. Das Fahrrad fährt wirklich und liegt nirgendwo auf.
[youtube:http://www.youtube.com/watch?v=jCgInK6gzPM]
KUKA Leichtbauroboter mit Momentsteuerung und Bildverarbeitung.
[youtube:http://www.youtube.com/watch?v=oTBX7z31fgs]
Multi-Achsroboter von FANUC. Ca. 13 Roboter bauen einen kleinen Spielzeugroboter. Der jetzt natürlich auch bei mir zu Hause steht.
[youtube:http://www.youtube.com/watch?v=bMD_axHTv7A]
Hier noch ein paar Bilder:
Mobiler Roboter Justin mit 2 DLR LeichtbauroboterarmenSchunck Roboterarm und HandSchunck Serviceroboter